Montagehinweis CONLESS Standard Komponenten

Der Empfänger wird mit den 3 Gewindestiften DIN913-M6 auf dem Zapfen Ø40 (Spindelende antriebsseitig) radial geklemmt.

Zum Schutz des Zentrier-Ø 40 wird eine Nut mit Ø39 angebracht.

Für die Durchführung des Spiralkabels durch die Welle, ist eine Bohrung von mindestens 16mm erforderlich.

Der dargestellte Sender ist ein Beispiel für den Montagehinweis.

Senderabstand bei STANDARD–Komponenten: 5mm

Montagehinweis CONLESS Standard Komponenten
Abstand Parallelität Koaxialität
Abstand Parallelität Koaxialität

zurück zur Übersicht: Standard