Große Rotoren einfach und problemlos auswuchten
Maximale Kapazität auf kleinstem Raum

 

HM1500

 

  • Auch für hochmagnetische Rotoren geeignet
  • Asynchronmotor; Drehzahlregelung über Frequenzumrichter
  • Rotor- / Prismenauflager wechselbar
  • Axiale und vertikale Rotor-Anschläge
  • Stufenlose Höheneinstellung der Auflager
  • Stufenlose Abstandseinstellung der Auflager
  • Riementrieb schwenkbar, einstellbar
  • Sicherheitsbügel
  • Linienlaser plus Winkelskala 0-360°
  • Schutzumhausung mit praktischer Schwenktüre
  • Massiver Maschinensockel

 

HM1500 Beispiel1 HM1500 Beispiel2

Anfragen und Bestellungen bitte hier

Zubehör für Typ HM 1500

Technische Daten HM 1500 

Mechanik Elektronik/Sensorik
   
  • Rotorgewicht bis ca. 200 kg
  • Messelektronik / Bedienmodul
    3.BD.HM1500 / 3.BM240.24.HM mit Touchscreen
  • Rotor-Ø bis max. ca. 500 mm
  • Auswuchtgenauigkeit < 1 gmm/kg
  • Rotor-Längen bis ca. max. 1300 mm
  • Schwingungsfühler 3.PU.TS02 (2x)
  • Auflagerzapfen - Ø 20 bis 155 mm
  • Drehzahlsensor 3.DS.PZ-V12
  • Bettlänge: ca. 1500 mm
  • Wechselbare Zentralelektronik
  • Linienlaser plus Winkelskala 0-360°
  • Frequenzumrichter,
    Drehzahlregelung, Links-/Rechtslauf
  • Schutzumhausung
  • 230V / 50Hz; 3 kW
  • Maschinengewicht ca. 1000 kg
  • DIN A4 Protokolldrucker, optional

Anfragen und Bestellungen bitte hier

zurück zur Übersicht: Auswuchtmaschinen horizontal